Hauswirtschaft / Hausgruppen

Sinne anregen

Geschirr abtrocknen

„Aufgaben im hauswirtschaftlichen Bereich regen das Sinnesleben an und bieten die Möglichkeit, durch diese Tätigkeiten einen Teil zum Ganzen beizutragen.“

Hauswirtschaftliche Arbeiten werden in unserer Gesellschaft oft zu wenig wahrgenommen. Erst wenn sie nicht ausgeführt werden, fehlen sie maßgeblich in unserem Lebensalltag. Es gilt immer wieder aufs Neue Bewusstsein dafür zu wecken diese Tätigkeit als wertvoll anzuerkennen.

In diesem Sinne versucht die Hauswirtschaftsgruppe in unserer Tageswerkstätte ihre täglichen Arbeiten zu verrichten. An jedem Tag wird der Raum sorgfältig für das Mittagessen vorbereitet. Jeder Tisch wird liebevoll dekoriert mit einer Bienenwachskerze aus eigener Produktion, Blumen und einem in der Hauswirtschaftsgruppe hergestellten Tischgebet entsprechend der Jahreszeit.

Naturgemäße Lebensmittel

schön gedeckte Tische

Der naturgemäße Anbau der Lebensmittel, das Einnehmen der Speisen in kultivierter, gepflegter Atmosphäre und der Dank und das Wissen darum, dass Erde, Mensch und Kosmos stets wie Glieder ineinander greifen, nährt uns in besonderer Weise. Mit dieser Haltung möchten wir uns an den gedeckten Tisch setzen, die Hände reichen und Dank aussprechen, um die köstlichen Mahlzeiten, die von unserem Koch frisch zubereitet werden, zu genießen.

Ganz besondere Aufmerksamkeit erhalten die Geburtstagstafeln, die für jeden betreuten Mitarbeiter und Mitarbeiter gerichtet werden. Sie werden mit Tischtüchern, farbigen Servietten, Blumen und Bienenwachskerzen geschmückt und nach besonderen Wünschen der Geburtstagskinder gestaltet.